Verbinden mit:
4034416
DD
Tage
:
HH
Stunden
:
MM
Min
:
SS
Sek

Hurra!

  Liebe Besucher, am 04.Dezember wollen wir ab 14 Uhr in Biesdorf gemeinsam Plätzchen backen. Ihr seid alle herzlich eingeladen!  
  • No products in the cart.

Wir suchen Miniköche!

Miniköche Europa

Neue Miniköche-Gruppe unter der Dachmarke
„Europa Miniköche“ gemeinnützige GmbH

Miniköche Europa

Kinder, die mit viel Spaß Kochen lernen, sind auch aufgeschlossen für Ernährungslehre, Produktkunde, Anrichten, Servieren und Tischdekoration. Vor allem aber kapieren sie sehr schnell den Zusammenhang zwischen Essen und Gesundheit. Für die Kochschule Berlin ist die Förderung der Gesundheit der Anlass, die Kurse der Europa-Miniköche auch im Raum Berlin zu unterstützen.

„Gesundheit durch richtige Ernährung, in einer intakten Umwelt“, so das Leitbild von Jürgen Mädger, „Vater der Europa-Miniköche“ für dieses Projekt. Mit den „Europa-Miniköche-Berlin startet nunmehr die 43. Gruppe dieses in Europa einmaligen Projektes. Ziel ist es, den Kindern in einer spielerischen Form das Kulturgut Essen &Trinken zu erhalten

 

Die Europa Miniköche feiern im Jahr 2019 ihr 30 –jähriges Bestehen.

 

Die Kinder werden Produkte, Lebensmittel selbst erzeugen, im theoretischen Teil erfahren welche Gesundheitswerte und Nährwerte diese Produkte besitzen, lernen daraus mit regionalen Rezepten leckere Gerichte zu kochen, wissen wie ein Tisch richtig eingedeckt wird, von welcher Seite man serviert und wie z.B vorgelegt wird, durch einen kleinen „Kinderknigge“ wissen wie man das Besteck legt, wenn man mit dem Essen fertig ist. Wenn die Kinder das dann in die Familien tragen, werden wir bald einige wissende und mündige Verbraucher mehr haben, die auch in unseren gastronomischen Betrieben die hohe Qualität aus der Region zu schätzen wissen.

 

Die Kochmütze sitzt akkurat, und das Halstuch ist perfekt zur Krawatte gebunden. Miniköche lernen nicht nur, wie Fleisch angebraten, Fisch gedünstet und leckere Beilagen zubereitet werden. Sie müssen auch wissen, wie man als zukünftiger Meisterkoch auftritt, wie ein Tisch vorbildlich gedeckt wird oder welches Glas zu welchem Getränk gehört.

Vor allem aber wird ihnen beigebracht, dass nur aus natürlichen und frischen Zutaten ein gesundes, schmackhaftes Gericht entsteht, und dass in Lebensmitteln nicht immer das drin ist, was drauf steht. Gesundes Kochen beginnt mit Warenkunde und mit Kenntnissen der Produktion von Lebensmitteln. Deshalb beschäftigen sich die Zehn- bis Zwölfjährigen in zusätzlichen Aktivitäten auch mit Problemen der Landwirtschaft, mit Sähen, Ernten und Bodenaufbereitung.

Spielerisch, spannend und genussvoll lernen die Miniköche in Kleingruppen, wie wichtig die Ernährung für die Gesundheit ist. „Bereits Kinder für eine ausgewogene Ernährung zu begeistern ist ein wichtiges Handlungsfeld für die „BARMER“ meint der Geschäftsführer der BARMER“ -Geschäftsstelle Geschäftsstelle, Name Geschäftsstellenleiter. Essen ist mehr als die Aufnahme von Nährstoffen. Dennoch ist es wichtig, Grundlagen zu kennen und Zusammenhänge zu verstehen. „Deshalb unterstützen wir als BARMER die Motivation der jungen Küchenchefs, über eine bewusste Auswahl von Lebensmitteln, Essen zu einer gesünderen Lebensweise zu kommen.

 

Als Teamleiterin hat sich Silvia Bursche von der Kochschule Berlin der Kinder angenommen. Schon im Januar 2019 findet das erste Treffen statt. Nach der zweijährigen Ausbildung werden die Kinder in einer Prüfung beweisen müssen, dass es nicht nur Spielerei war, sondern dass sie handfestes Wissen vermittelt bekommen haben. Die IHK bestätig das dann mit einer Urkunde über ein zweijähriges Berufsvorbereitungsseminar. Als Schirmherr unterstützt Name und Funktion des Schirmherren die Ausbildung der Europa-Miniköche, damit diese auch schon bekannt werden, bevor sie für Paul Bocuse eine ernstzunehmende Konkurrenz sind.

Die Kosten für diese 2 Jahre liegen in einem sehr überschaubaren Rahmen. Pro Kind kostet dieses Projekt nur 150,00 € pro Kind. Dafür werden die Kinder komplett eingekleidet, bekommen eine große Menge an Arbeitsmitteln, vom Messer über das Spätzlebrett bis hin zur Damastserviette und alles in einem eigenen Arbeitskoffer.

 

Alle Kinder aus der Region im Alter von 10 und 11 Jahren können sich um einen Platz bei den Europa-Miniköchen mit einem kleinen Schreiben bewerben.

Bitte alle Bewerbungen an folgende E-Mailadresse senden: info@kochschule.berlin

 

In diesem Bewerbungsschreiben sollte folgendes stehen:

  • Name / Vorname / Alter / Adresse / Anschrift
  • E-Mailadresse / Telefon
  • Konfektionsgröße
  • Familie / Eltern / Geschwister
  • Welche Schule / Lehrer
  • Warum möchtest Du Minikoch werden?
  • Welche Hobbys hast Du?
  • Hast Du schon einen Berufswunsch?

No comments

Sorry, the comment form is closed at this time.