Verbinden mit:
4032640
DD
Tage
:
HH
Stunden
:
MM
Min
:
SS
Sek

Hurra!

  Liebe Besucher, am 04.Dezember wollen wir ab 14 Uhr in Biesdorf gemeinsam Plätzchen backen. Ihr seid alle herzlich eingeladen!  
  • No products in the cart.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

9. September | 18:00 - 22:00, 89€

Knoblauch ist ein Genuss

Knoblauch würzt zahlreiche Speisen, gilt als ziemlich gesund und soll sogar Vampire vertreiben. Wer im hintersten Transsilvanien unterwegs war, ging – der Legende nach – nie ohne Knoblauch außer Haus. Sollte der strenge Geruch der Knolle doch den blutdürstigen Graf Dracula auf Abstand halten. Auch die Erbauer der ägyptischen Pyramiden schworen angeblich auf Knoblauch, allerdings, damit sie nicht krank wurden. Seitdem ist das zwiebelartige Gewächs, besonders im Mittelmeerraum, als Gewürz und Heilmittel bekannt. Während der römischen Antike gelangte die Knolle wohl auch über die Alpen nach Deutschland

Entweder liebt man den Knoblauch oder man liebt ihn nicht. Grund für diese strenge Teilung sind sein scharfer Geschmack und der auffallende, charakteristische Geruch, der nach dem Genuß von Knoblauch noch sehr lange und intensiv erhalten bleibt. Vor allem in Süd-Europa wird Knoblauch gerne gegessen. Er eignet sich gut zum Würzen vieler Fleischgerichte, Salate, Soßen und Gemüse sowie für die Wurstwarenherstellung. Für letzteres ist die stark antimikrobielle Wirkung des Knoblauch-Bestandteils Allicin von Vorteil. Auch in der deutschen Küche wird der Gebrauch von Knoblauch immer selbstverständlicher.

Details

Datum:
9. September
Zeit:
18:00 - 22:00
Eintritt:
89€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Kochschule Berlin

Weitere Angaben

Veranstaltungsort
Friedrichshain
Ernährungsstil
Fleisch
Zubereitungsart
Kochen
Mindestteilnehmerzahl
15

Veranstaltungsort

Standort Berlin-Friedrichshain
Elsterwerdaer Platz 1
Berlin, 12683 Deutschland
+ Google Karte